Grip-handschuhe Im Test

Ich habe mir die Grip-Handschuhe für die Pole bei Polesportshop.de gekauft, weil ich immer sehr schwitzige Hände beim Sport habe und an der Spinning-Pole kaum trainieren konnte.

 

Die Lösung, solche Handschuhen zu kaufen, war eine perfekte Idee für den Sommer.

Ich kann jetzt auch Tricks machen, bei denen man guten Grip in den Händen braucht.

 

Falls du dich auch für Handschuhe entscheidest, kann ich dir diese sehr empfehlen.

Grip

Diese Handschuhe gibt es in 2 Arten. Starker Grip und leichter Grip.

 

Ich habe die Variante mit dem starken Grip bestellt, weil ich an den Händen sehr schwitze.

 

Beim ersten Ausprobieren war ich total begeistert. Die Handschuhe kleben wie Kleber an der Stange und ich muss keine Angst mehr vor dem Abrutschen haben.

 

Ein großer Pluspunkt für den Ultra-Grip.

Tragegefühl

Die Grip Handschuhe sollten gut sitzen und keinen Spielraum haben, damit man nicht verrutscht.

Ich habe Größe M genommen, da ich etwas größere Hände habe.

 

M passt mir sehr gut und die Handschuhe sitzen perfekt.

 

Selbst wenn man darin schwitzt, hat man keinen Nachteil, weil nichts nach außen dringt.

 

Schwierige Tricks, bei denen die Hände sehr belastet werden, verursachen leichte Druckstellen zwischen den Fingern. Auf Dauer kann das etwas schmerzhaft werden, aber auch daran gewöhnt man sich.

 

Angenehmer, aber gewöhnungsbedürftiger Tragekomfort.

Kosten

Ich habe anfangs mit viel mehr gerechnet, aber die tollen Handschuhe kosten euch nur 14,90€.

 

Wenn ihr euch dann noch ein paar weitere Zubehörteile aussucht und den 5€ Gutschein mit dem Code: Save5 nutzt, müsst ihr auch keine Versandkosten zahlen.

 

Top Preis!


Polesportshop